Mittwoch, 16. April 2008

Oskar Sigrist und Toskana Nordic Walking Urlaub -der Geheimtipp-

Um Oskar ging es in meinen vorherigen Ausführungen. Ich möchte separat darauf zu schreiben kommen, da sich das Thema wirklich lohnt.

Es geht nicht um Urlaub mal einfach so, sondern es geht um einen besonderen Urlaub mit besonderen Menschen, umgeben von einer besonderen Natur und inmitten einer besonderen Atmosphäre mit Oskar als wirklich besonderen Menschen.

Ich muss erst von Oskar erzählen, denn es schaffen wenige Menschen, mich so in ihren Bann zu ziehen wie er. Diese gnadenlose Ruhe, die dieser Mensch ausstrahlt ist einfach nur wohltuend. Oskar ist über 60 Jahre und lebt nun seit mehr als 20 Jahren in der Toskana, weit ab vom Getummel der Großstädte, inmitten einer einmaligen Landschaft.
Oskar ist der Urvater in Sachen Nordic Walking- Urlaub und das auf wunderbarer Art und Weise.

Oskar muss man einfach lieben, schon allein für seine Ideen und Umsetzungen.


Wo liegt nun der Urlaubsort? In der Toskana, weit ab von Touristenströmen und großen Städten. Das Anwesen liegt im Chianti Classico, in der Gemeinde Gaiole in Chianti, 30 km nordöstlich von Siena.

Der Landsitz Podere l’Aquila ist seit vielen Jahren ein ausgesprochenes Nordic Walking Reiseziel.


Oskar hat es geschafft, Nordic Walking mit Kultur und Genuss zu verbinden.

Man erlebt die Landschaft auf sehr intensiver Art, ein regelrechtes Auftanken der Seele und des Geistes.

Für viele uns sehr wichtig, da Stress, Arbeit, Verbindlichkeiten und unser schnelllebiges Leben uns einiges abverlangt und wir dazu einen Ausgleich benötigen. Diesen Ausgleich bekommen wir zu 100 Prozent bei Oskar in der Toskana.

Ausgebildete DNV- Instruktoren, einmal im Jahr auch Jens Werner, Deutscher Nordic Walking Verband, begleiten die Gäste auf den täglichen Touren. Die ALFA – Technik kommt auch hier nicht zu kurz, in Seminaren wir diese gefestigt und auf den Nordic Walks praktisch übermittelt.
Auch der Aspekt gute, ausgewogene und richtige Ernährung wird in Seminaren verdeutlicht.

Die Nordic Walking Strecken sind sehr anspruchsvoll, rund um Adlerhorst, schmiegen sich die Wege in die Höhenzüge auf 700 m. Im Sommer eine Wohltat, da es oben immer wenige Grad kühler ist, gerade unter den schattenspendenden Bäumen.



Podere l’Aquila liegt deshalb genau richtig, denn das Hofgut bekommt immer etwas mehr Wind ab, als die unteren Regionen. Das wunderbare, der Genuss spielt eine ganz erhebliche Rolle bei den Nordic Walking Events.

Herrliches, mediterranes, gesundes und ausgewogenes Essen und der wunderbare Chianti stehen im Mittelpunkt für einen kulinarischen Genuss.
Ausflüge in die Umgebung, zum Beispiel durch die senesischen Kreten nach Pienza versüßen diese Urlaube auf einmaliger Art und Weise. Ich könnte noch so viel darüber erzählen, zum Beispiel von dem Besuch des Brunello-Weinortes oder die Fahrt ins zauberhafte Siena und die Besichtigung eines Weingutes mit Verkostung. Aber diese wunderbaren Erfahrungen müssen sie einfach selbst sammeln. Ich kann dazu nur raten.

Eine Woche auf Podere l’Aquila hat alles, was ein aktiver Erholungsurlaub bieten kann. Kultur, kulinarischer Genuss im Einklang mit Bewegung, eingebettet in einen großzügigen Stundenplan, der auch genügend Raum lässt für Muße und Seele baumeln lassen. Was noch übrig bleibt, fast hätte ich es nicht erwähnt, der Expresso auf der Piazza il Campo, das versteht sich doch von selbst, oder?
Neugierig geworden? Schauen Sie mal unter: http://www.toscanaferien.it/ oder rufen Sie an unter der Nummer 00 39 / 335 / 221646 -Es wird deutsch gesprochen-


Liebe Grüße Oskar, ich freue mich schon auf ein Woche Urlaub bei Dir in der Toskana ! Und schone Dein Knie bis dahin, damit wir wieder gemeinsam Nordic Walken können.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo very amused,

ich kann Deinen Bericht wirklich nur bestätigen. Neben der wunderschönen Landschaft, den lebhaften und lustigen Menschen, dem Genuss in Sachen leckerer mediterraner Küche ist eine Woche Nordic Walking in dieser atemberaubenden Landschaft einmalig!

Für mich wird es sicherlich nicht das letzte Mal sein.
Liebe Grüße
Sana

very amused hat gesagt…

Hallo liebe Sana,

ich merke, Du bist richtig begeistert. Lieb, dass Du es hier für andere einmal postest. Ich denke, das Anwesen mit allen Beteiligten und Helfern sowie das Nordic Walking in dieser Landschaft ist wirklich ein Geheimtipp ;-)

Jesolo appartment hat gesagt…

Eine schöne Rezension! Für Sie sicher, dieser Ort ist eine ausgezeichnete Wahl für eine fesselnde Urlaub. Herzlichen Glückwunsch!